Innerhalb der AGN haben bislang in unregelmäßigen Abständen wissenschaftliche Arbeiten stattgefunden. Auch zum Sommersemester 2022 gibt es einen forschungsbegeisterten Kern in der AGN, der über mögliche wissenschaftliche Fragestellungen und deren Umsetzung brütet.

Durch die aktuell stattfindende Umgestaltung medizinischer Lehre und der Notfallmedizin in Deutschland im Allgemeinen (Anstreben eines eigenen Facharztes) ist notfallmedizinische Lehrforschung ein ganz heißes Eisen.

Hast du Lust dich hier einzubringen, mit uns zu forschen oder eventuell sogar genug Kapazitäten um eines unserer Projekte mit einer Doktorarbeit zu begleiten? Wir können nichts versprechen - aber vielleicht ergibt sich ja doch etwas. Melde dich einfach mal bei uns oder spreche bei einer unserer Veranstaltungen gezielt Harald an.

Hier eine Übersicht vergangener Publikationen unter Mitwirkung der AGN:

M. Mahling, A. Münch, S. Schenk, S. Volkert, A. Rein, U. Teichner, P. Piontek, L. Haffner, D. Heine, A. Manger, J. Reutershan, P. Rosenberger, A. Herrmann-Werner, S. Zipfel, and N. Celebi, “Basic life support is effectively taught in groups of three, five and eight medical students: a prospective, randomized study,” BMC Medical Education, vol. 14, no. 1, p. 185, Sep. 2014.

M. Mahling*, A. Münch*, C. Castan, P. Schubert, L. Haffner, J. Griewatz, A. Manger, N. Celebi, R. Riessen, V. Conrad, A. Herrmann-Werner, and J. Reutershan, “Building an audio/video-feedback system for simulation training in medical education,” Bio-Algorithms and Med-Systems, vol. 11, no. 2, pp. 89–99, Jun. 2015.

Castan C, Münch A, Mahling M, Haffner L, Griewatz J, Hermann-Werner A, Riessen R, Reutershan J, Celebi N "Factors associated with delayed defibrillation in cardiopulmonary resuscitation: A prospective simulation study." PLoS One. 2017 Jun 8;12(6):e0178794. doi: 10.13711.

Haffner L, Mahling M, Muench A, Castan C, Schubert P, Naumann A, Reddersen S, Herrmann-Werner A, Reutershan J, Riessen R, Celebi N.".Improved recognition of ineffective chest compressions after a brief Crew Resource Management (CRM) training: a prospective, randomised simulation study." BMC Emerg Med. 2017 Mar 3;17(1):7

Im Rahmen von ConECT (Collaboration on Emergency Medicine in Clinical Teaching), einer 2013 durch uns mitgegründeten Plattform für studentische Lehre in der Notfallmedizin, nahmen wir am Europäischen Tag der Wiederbelebung 2015 teil. Auf dem XI. Internationalen SkillsLab Symposium 2016 in Essen stellten wir die Ergebnisse einer bei diesem Anlass durchgeführten Untersuchung in einem Vortrag vor:

Mästle-Goer K, Mörtl A, Gösele R, Orlob S und Ott M, "ConECT-Report 2015 - Effekt eines kurzen BLS-Trainings auf die subjektive Hilfsbereitschaft und Sicherheit von Laien in Notfallsituationen."